PSYCHOLOGISCHES COACHING ILP

Die Methode der integrierten lösungsorientierten Psychologie (ILP) ist ein ganzheitliches Kurzzeittherapie-Verfahren und spricht unsere unterschiedlichen Lebensbereiche wie Denken, Fühlen und Handeln an.

 

Die von Dr. Dietmar Friedmann begründete Psychographie (Navigationssystem) wendet eine von ihm entwickelte Typologie (Fahrplan) an, welche auf die darin enthaltenen positiven Lebensstrategien fokussiert. Diese Grundkompetenzen gilt es zu erweitern, was auch heißt Einschränkungen und Fixierungen zu überwinden.

 

Die Methode beruht unter anderem auf der lösungsorientierten Kurztherapie nach Steve de Shazer, dem neurolinguistischen Programmieren (NLP) nach Richard Bandler sowie der systemischen Kurztherapie nach Milton Erickson. Sie unterstützt und stärkt ihre individuellen Fähigkeiten, so dass sie an Handlungs-, Beziehungs- und Erkenntniskompetenz gewinnen.

 

Eine ILP Sitzung zeichnet sich durch eine ausgewogene Kombination lösungsorientierter, systemischer und tiefenpsychologischer Methoden aus. Unterschiedliche methodische Vorgehensweisen werden direkt und situationsbezogen auf ihr Ziel angewandt.

Sie lernen Lösungen zu realisieren, anstelle von Problemen zu analysieren.

 

Schon eine erste lösungsorientiere Kurztherapiesitzung kann zu wertvollen Erkenntnissen verhelfen, zuweilen gar eine nachhaltige Wende bringen.

"Ein erfolgreiches Leben führen heißt: Das Geheimnis kennen, das den Liebenswerten klug, den Klugen tüchtig und den Tüchtigen liebenswert macht."

D.Friedmann

 < Zurück zu Meine Angebote

Logo Rita Roeoesli Luzern Icon Fingerprint